logo_resident_kl
Resident

In der heutigen Zeit werden sehr hohe Ansprüche gestellt, wenn es um das Verschließen von Garagen geht.

Denn hinter den Öffnungen befinden sich in der Regel wertvolle Fahrzeuge oder Gegenstände.

Deswegen treffen immer mehr Bauherren die souveräne Entscheidung: Aluminium- Kastenrolltore der Marke Resident.
In aufgerolltem Zustand befindet sich das Garagenrolltor im geschlossenen Aluminium- Kasten.

Durch diese Konstruktion kann der gesamte Deckenbereich für die Lagerung von Jet-Bags, Sportgeräten oder Dachgepäckträgern genutzt werden.


Die Technik des Resident-Tores

Resident3
Resident4
Resident2
Resident5

Blendenvorderteil
Die zusätzliche 20mm-Abkantung im Panzerauslassbereich sorgt für größere Verwindungsstabilität beim Blendenvorderteil.

Rechtsroller-
Nothandkurbelbedienung
Außenbedienung über Kurz-Kurbel in jeder gewünschten Kurbelhöhe

 

Konische Überschiebringe
Bei den Resident-Rolltoren werden speziell entwickelte konische Überschiebringe eingesetzt. Die aus einem weichen Kautschukmaterial gefertigten Ringe sorgen durch die Zwangsführung der Aufhängefedern für einen sauberen und geräuschlosen Lauf.

Schließkantensicherung
Schließkantensicherung mit einer elektromechanischen Kontaktleiste (EKL). Bei der Einstellung der oberen Endlage fährt der auf dem Endstab platzierte Klemmkasten mit in den Kasten ein.

> Komplettes Aluminium-Garagentor
> millimetergenau auf Wunschmaß gefertigt
>
Platzbedarf für Rollkasten im Sturzbereich = mind. 25 cm
> 11 Standardfarben + 36 Sonderfarben Renolit
>
Bis 540 cm Öffnungsbreite
> Serienmäßig mit Motor
>
Geschlossener Aluminium-Blendenkasten
> Kein Platzverlust vor der Garage, Tor schwingt nicht aus
>
Mit Abrollsicherung
> Sichtfensterprofile gegen Aufpreis
>
TV-zertifiziert, gefertigt nach DIN-EN-Sicherheitsnormen
> Hinderniserkennung/Funkfernbedienung gegen Aufpreis

 

 

0461 / 979780

 

 

               MARQUARDSEN

                                    Sonnenschutz GmbH

 

E-Mail
0461 / 979770